Kategorie: Aktuelles

Tödlicher Arbeitsunfall

Am 19.12.2020 um 07:27 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg zu einem Arbeitsunfall in einem Sägewerk in Hanxleden mit dem Stichwort „eingeklemmte Person in Maschine“ alarmiert. Bereits um 07.32 Uhr, wenige Minuten vor Eintreffen des Rettungsdienstes, erreichten die ersten

Nächtlicher Brandeinsatz – schnelles Eingreifen der Löschgruppe Bödefeld verhinderte Schlimmeres

In der Nacht zum 29.10. wurde um 02.06 Uhr die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg zu einem brennenden Pkw in der Freiheitsstraße in Bödefeld alarmiert. Aufgrund des Notrufs war bekannt, dass sich das Fahrzeug auf einem Pkw-Anhänger befand. Wegen der Örtlichkeiten

Getagged mit: ,

Fahren von Einsatzfahrzeugen mit Mund-Nasen-Schutz in zulässig!

Das Verbot des § 23 Abs. 4 StVO gilt selbstverständlich nicht für Fahrten mit Feuerwehrfahrzeugen während der Pandemielage. Die Sach- und Rechtslage ist sehr einfach, weil die Feuerwehr sich hier auf das Sonderrecht aus § 35 Abs. 1 StVO berufen

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in Bödefeld

   Am 07.10.2020 wurden um 14:41 Uhr Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Verkehrsunfall zwischen Bödefeld und Lanfert alarmiert. Ein PKW war aus Fahrtrichtung Valme von der Fahrbahn abgekommen, striff einen Baum und kam an einem steilen Ufer zum Stehen. Nach

Bundesweiter Warntag am 10.09.2020

Am 10. September 2020 findet erstmals ein bundesweiter Warntag statt. Wie schon in den Vorjahren in Nordrhein-Westfalen werden dabei diesmal in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel erprobt. Um 11 Uhr werden zeitgleich in den verschiedenen Kommunen die örtlichen Warnkonzepte getestet. Dazu

Wechsel an der Spitze der Jugendfeuerwehr

Durch den Leiter der Feuerwehr der Stadt Schmallenberg wurde jetzt der bisherige Stadtjugendfeuerwehr Michael Gamm auf eigenen Wunsch erlassen und seine Nachfolgerin ernannt. In einer kleinen Laudatio im Beisein des Bürgermeister Bernhard Halbe und der Führungskräfte der Feuerwehr der Stadt

Stellv. Leiter der Feuerwehr StBI Reinhard Schauerte verabschiedet

Im Kreis der Führungskräfte wurde am Freitag, den 31.07.2020 StBI Reinhard Schauerte als stellv. Leiter der Feuerwehr von Bürgermeister Bernhard Halbe verabschiedet. Bernhard Halbe skizzierte den Werdegang und die hervorragende Zusammenarbeit zwischen Reinhard Schauerte und der Verwaltungsspitze. Unter dem Applaus

Vorsicht nicht nur beim Grillen – schützen Sie Kinder vor Verbrennungen – Feuerwehr unterstützt Paulinchen

Sommer, Ferien, Urlaub, Grillen – aber alles mit Verstand – schützen Sie sich und Ihre Kinder durch einfache Verhaltensregeln. Schützen Sie Ihre Kinder vor den grausamen Folgen von Verbrennungen. Die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg unterstützt die Aktionen von Paulinchen e.V.

Fahrzeugbrand zwischen Bödefeld und Walbecke

Am Dienstag, den 14.07.2020 wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg, sowie Polizei zu einem Fahrzeugbrand zwischen Bödefeld und Walbecke alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich dann heraus, dass das Fahrzeug sich bereits im Vollbrand befand. Glücklicherweise konnte der Fahrer

Stadtbrandinspektor Stefan Kaiser zum neuen stellv. Leiter der Freiwilligen Feuerwehr ernannt

Bürgermeister Bernhard Halbe ernannte kürzlich Herrn Stadtbrandinspektor Stefan Kaiser zum neuen stellv. Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Schmallenberg und übergab ihm die Ernennungsurkunde zum Ehrenbeamten auf Zeit für die Dauer von sechs Jahren. Nach Anhörung der Feuerwehr durch den

Top