Kategorie: Einsätze

3 Einsätze in der Silvesternacht

Für die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg war es eine ungewöhnlich unruhige Silvesternacht. Zu insgesamt 3 Einsätzen mussten die Einsatzkräfte ausrücken, die jedoch alle nichts unmittelbar mit dem Silvesterfest zu tun hatten. Nach dem es in Bad Fredeburg zu einem Küchenbrand

Küchenbrand in der Silvesternacht

Am 31.12. um 17:48 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg zu einem Küchenbrand in einem Hotel in Bad Fredeburg alarmiert. Dort brannte aufgrund eines technischen Defekts eine Friteuse. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Hotel bereits geräumt. Die Einsatzkräfte

Getagged mit: , , ,

Entstehungsbrand im Kälberstall schnell abgelöscht

Am 20.12. wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg um 18.20 Uhr zum Brand eines Kälberstalles in Berghausen alarmiert. Der betroffene Landwirt hatte bis zum Eintreffen der Feuerwehr schon selbst Löschmaßnahmen erfolgreich ergriffen. Die eintreffenden Löschgruppen Berghausen und Niederberndorf mussten lediglich noch

Automatische Brandmeldeanlage verhinderte Schlimmeres

Am 19.12. um 18.02 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg zu einem Brandeinsatz in Oberkirchen alarmiert. In einem Hotel hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst, so dass eine entsprechende Brandmeldung bei der Leitstelle für Feuerschutz und Rettungsdienst auflief. Gemäß der

Getagged mit: , , ,

Stallbrand in Bad Fredeburg

Am Dienstag, den 18.12. wurde der Löschzug Bad Fredeburg der Feuerwehr der Stadt Schmallenberg um 02:49 Uhr zum Brand eines Stalles in der Kalten Schlade alarmiert. Bereits beim Anrücken konnten die Einsatzkräfte auf größere Entfernung den hellen Feuerschein erkennen. Beim

Brand in Bödefeld – altes Feuerwehrfahrzeug beschädigt

In der Nacht zum 07.12.2018 wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg um 22.38 Uhr zu dem Brand einer Scheune am Landenbecker Hof in Bödefeld alarmiert. Die Löschgruppen Bödefeld und Westernbödefeld waren rasch an der Einsatzstelle. Es brannte im Innern einer

Getagged mit: , , ,

Großbrand Sägewerk in Hundesossen

  Am Sonntag, den 28.10.2018  wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg zum Brand eines Sägewerkes in Hundesossen alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einheiten aus Lenne und Fleckenberg war die Lage aufgrund der sehr starken Rauchentwicklung und der verwinkelten Bauweise sehr

Getagged mit: , ,

Alarm in der Nacht: Küchenbrand im Talweg in Gleidorf mit Menschenleben in Gefahr

Am 16.10.2018 wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg um 00.23 Uhr unter dem Einsatzstichwort „Küchenbrand Gleidorf Talweg – Menschenleben in Gefahr“ nebst Rettungsdienst alarmiert. Nach dem Eintreffen stellte sich schnell heraus, dass lediglich eine Pfanne brannte, was allerdings zu einer

Brand in Schmallenberger Industriebetrieb

Am Montag, den 27.08.2018 um 21.31 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg zu einem Brand bei der Firma Maweco GmbH, einem Betrieb, der vor allem komplexe mechanisch bearbeitete Schweißbauteile für die Fahrzeugindustrie herstellt, alarmiert. Gemeldet war der Vollbrand einer

Brand in den frühen Morgenstunden im Franz Stock Haus in Bad Fredeburg – eine Person über Drehleiter gerettet

Am Freitag, den 24.08 wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg um 04.24 Uhr zu einem Brandeinsatz im Franz Stock Haus mit der Meldung „Menschenleben in Gefahr“ alarmiert. Der bereits kurze Zeit nach Alarmierung eintreffende Löschzug Bad Fredeburg setzte unter Leitung

Top