Schneebruch führt zu versperrten Fahrbahnen – 6 Einsätze für die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg

Am Sonntag Morgen wird die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg zu insgesamt 6 Einsätzen mit Bäumen auf der Fahrbahn alarmiert. Starker Nassschneefall und dass Wetter der vergangenen Tage, welches die Böden im oberen Bereich aufgeweicht hat, führte an unterschiedlichen Stellen zu sog. „Schneebruch“, kleinerer aber auch größerer Bäume.  Diese versperrten entweder die Fahrbahn oder stellten insbesondere im Zusammenhang mit der Schneeglätte eine nicht unerhebliche Verkehrsgefahr dar. Es kam zu folgenden Alarmierungen:

07:04 Löschgruppe Oberhenneborn
08:54 Löschgruppe Fleckenberg
08:50 Löschgruppe Bödefeld
09:01 Löschzug Bad Fredeburg und
09:40 Löschgruppe Niedersorpe
12:48 Löschgruppe Grafschaft.

Die Einheiten der Feuerwehr sicherten die Einsatzstellen und beseitigten Bäume. Lediglich die Löschgruppe Fleckenberg brauchte nicht mehr tätig zu werden, weil bei ihrem Eintreffen bereits ein „Waldbauer“ die Bäume von der Fahrbahn entfernt hatte.

Foto: Baum auf der L 776 vor der Beseitigung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.