Sprechfunkerlehrgang I/2021 der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Schmallenberg in Grafschaft

Am Samstag, den 20. November 2021 nahm der stellv. Kreisbrandmeister Werner Franke die Prüfung zum Sprechfunker von 3 Feuerwehrfrauen und 11 Feuerwehrmännern der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt  Schmallenberg ausnahmeweise im Feuerwehrgerätehaus des Löschzuges Meschede ab. Sie wurden über zwei Wochen von Ausbildern der Feuerwehr Stadt Schmallenberg, sowie des Fernmeldezuges der Feuerwehr Stadt Arnsberg unter der Lehrgangsleitung von Sprechfunkkreisausbilder Brandinspektor Markus Stefan Rickert am Standort in Grafschaft ausgebildet.
In über 30 Unterrichtsstunden erlernten die Feuerwehrangehörigen zunächst umfangreiches Fachwissen über die physikalischen und technischen Grundlagen im Sprechfunkbetrieb. In verschiedenen Übungen konnte das erlernte Wissen dann gleich mehrfach in der Praxis umgesetzt werden. Ebenfalls wurden die Arbeit der Leitstelle und das Alarmierungssystem der Feuerwehr im HSK erläutert, sowie die verschiedenen Arten des Sprechfunkverkehrs mit den jeweiligen technischen Möglichkeiten. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Ausbildung umfasste die Navigation und die Kartenkunde. Besonders bei Einsätzen im Waldgebiet oder bei einer überörtlichen Hilfe in anderen Kommunen ist die Navigation mit einer Karte oftmals unumgänglich.
Allen Teilnehmern des Sprechfunkerlehrgangs konnte nach Ablegen der Prüfung positiv bescheinigt werden, dass Sie nun berechtigt sind am „nichtöffentlichen,
beweglichen Landfunkdienst der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben“, kurz BOS-Funk genannt, teilzunehmen. Für die jungen Feuerwehrleute konnte somit ein weiterer Baustein der Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen werden. Alle am Lehrgangsteilnehmer  konnten einen vollständigen Impfschutz oder eine Genesung von COVID-19 nachweisen, sodass der Lehrgang unter Berücksichtigung der 2G Regeln stattfand. Für die Meisten steht nun als nächster Lehrgang die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger an.
Im Einzelnen haben die Prüfung zum Sprechfunker bestanden: Fabian Guntermann, Jonas Kremer (beide Löschzug (LZ) Bad Fredeburg), Raphael Schröder
(Löschgruppe (LG) Bödefeld), Jan-Dennis Schulte (LG Bracht), Niklas Leiendecker (LG Fleckenberg), Irina Kranefeld (LG Gleidorf), Johannes Jürgens (LG Grafschaft), Hannes Ewers (LG Kirchrarbach), Dennis Brunert, Jannis Gerke, Anne Schmidt (alle LG Oberhenneborn), Franz Henneke (LG Oberkirchen), Nico Wickel (LZ Schmallenberg), Lina Schmidt (LG Westernbödefeld).

Lehrgangsbeste wurde Anne Schmidt von der Löschgruppe Oberhenneborn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.