Kategorie: Aktuelles

Großbrand in Gleidorf

Am Sonntag, den 10.03. um 01.30 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg zunächst unter dem Stichwort „Scheunenbrand“ alarmiert. Tatsächlich brannte in unmittelbarer Nähe des Raiffeisen-Marktes eine Lagerhalle. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der vordere Teil des als Lagerhalle genutzten

CO die tödliche Gefahr – weitgehend unbekannt

In diesen Wochen weisen Feuerwehren in ganz Deutschland auf eine Gefahr hin, die weitgehend unbekannt ist, obgleich es immer wieder zu dramatischen tödlichen Unfällen kommt. Kohlenmonoxid (CO), ein geruchloses unsichtbares aber sehr giftiges Gas, welches häufig mit dem wesentlich ungefährlicheren

Getagged mit: , , , , , ,

Küchenbrand in der Silvesternacht

Am 31.12. um 17:48 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg zu einem Küchenbrand in einem Hotel in Bad Fredeburg alarmiert. Dort brannte aufgrund eines technischen Defekts eine Friteuse. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Hotel bereits geräumt. Die Einsatzkräfte

Getagged mit: , , ,

Automatische Brandmeldeanlage verhinderte Schlimmeres

Am 19.12. um 18.02 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg zu einem Brandeinsatz in Oberkirchen alarmiert. In einem Hotel hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst, so dass eine entsprechende Brandmeldung bei der Leitstelle für Feuerschutz und Rettungsdienst auflief. Gemäß der

Getagged mit: , , ,

Stallbrand in Bad Fredeburg

Am Dienstag, den 18.12. wurde der Löschzug Bad Fredeburg der Feuerwehr der Stadt Schmallenberg um 02:49 Uhr zum Brand eines Stalles in der Kalten Schlade alarmiert. Bereits beim Anrücken konnten die Einsatzkräfte auf größere Entfernung den hellen Feuerschein erkennen. Beim

Brand in Bödefeld – altes Feuerwehrfahrzeug beschädigt

In der Nacht zum 07.12.2018 wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg um 22.38 Uhr zu dem Brand einer Scheune am Landenbecker Hof in Bödefeld alarmiert. Die Löschgruppen Bödefeld und Westernbödefeld waren rasch an der Einsatzstelle. Es brannte im Innern einer

Getagged mit: , , ,

Großbrand Sägewerk in Hundesossen

  Am Sonntag, den 28.10.2018  wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg zum Brand eines Sägewerkes in Hundesossen alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einheiten aus Lenne und Fleckenberg war die Lage aufgrund der sehr starken Rauchentwicklung und der verwinkelten Bauweise sehr

Getagged mit: , ,

Gemeinsame Übung des Löschzuges Bad Fredeburg mit der Grubenwehr der Hauptstelle für das Grubenrettungswesen Herne

Der Löschzug Bad Fredeburg der Feuerwehr der Stadt Schmallenberg ist als eine der ganz wenigen Einheiten der Feuerwehren in Deutschland in das Grubenrettungswesen eingebunden. Dieses stellt ganz besondere und spezielle Anforderungen an die Einsatzkräfte. Am Freitag, den 19.10.2018 fand eine

Getagged mit: , , , , ,

Küchenbrand in einem Gewerbebetrieb in Bad Fredeburg

Am 23.05.2018 um 09.51 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg zu einem Küchenbrand in einem Gewerbebetrieb in Bad Fredeburg alarmiert. Im Erdgeschoss des Betriebes (gemeldet war zunächst 2 Obergeschoss) hatte über einem Gasherd, auf dem Speisen gegart wurden, eine Dunstabzugshaube

Getagged mit: , ,

19 neue Atemschutzgeräteträger für die Stadt Schmallenberg

Bei vielen Feuerwehreinsätzen müssen sich die Feuerwehrleute gegen Atemgifte und Sauerstoffmangel schützen. Dieses geschieht mit umluftunabhängigen Atemschutzgeräten. Um die Atemschutzgeräte einsetzen zu dürfen, müssen die Geräteträger nach der Grundausbildung einen Atemschutzlehrgang besuchen. Dieser wird bei der freiwilligen Feuerwehr Stadt Schmallenberg

Top