Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten an der Einmündung Kreisstraße 31/25 zwischen Wormbach und Berghausen

Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten an der Einmündung Kreisstraße 31/25 zwischen Wormbach und Berghausen

Am 29.02.20 gegen 15:55 Uhr befuhr ein 81 Jahre alter Mann mit seinem Pkw und einer weiteren Person die K36 von Ebbinghof kommend in Richtung Wormbach. An der Einmündung K36/K25 wollte er nach links in Fahrtrichtung Wormbach abbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer Pkw-Fahrerin, so dass es zu Kollision beider Fahrzeuge kam. Die insgesamt drei Insassen wurden verletzt und mussten von Rettungsdienst und Notarzt versorgt werden. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst, sicherte die Einsatzstelle ab und reinigte die Fahrbahn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.