Feuerwehr rückt zum Kaminbrand nach Latrop aus

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Schmallenberg wurde am Freitagnachmittag gegen 15:42 Uhr zu einem Kaminbrand nach Latrop alarmiert.

Bei der ersten Erkundung durch Einsatzleiter Brandinspektor Michael Gamm von der LG Fleckenberg wurde festgestellt das der Kamin im Bereich der oberen zwei Etagen noch brannte. Über die Drehleiter des Löschzuges Schmallenberg wurde mit dem Kehren des Schornsteins begonnen, da ein Verschließen des Kamins durch den brennenden Ruß nicht ausgeschlossen werden konnte. Gleichzeitig wurde der noch heiße Ruß mit Schuttmulden aus dem unteren Ende des Kamins entnommen und im freien abgelöscht. Der Kamin wurde anschließend durch einen Schornsteinfeger kontrolliert und mit Hilfe einer Wärmebildkamera überwacht.

Gegen 17:45 konnte Einsatzende gemeldet werden. Neben der Löschgruppe Fleckenberg und dem Löschzug Schmallenberg befanden sich auch zwei Rettungswagen mit im Einsatz.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*