Brennendes Quad auf Feldweg

Am Dienstagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Schmallenberg gegen 14:19 Uhr zu einem gemeldeten Fahrzeugbrand in ein Waldstück oberhalb der Ortschaft Niederberndorf alarmiert.

Bereits von weitem war für die alarmierten Einsatzkräfte der Löschgruppen Niederberndorf und Berghausen zu sehen, wo sich die Einsatzstelle befand. Eine schwarze Rauchsäule stieg in die Luft. Kurze Zeit später konnten die eingetroffenen Kräfte die Meldung bestätigen. Ein Quad brannte lichterloh auf einem Feldweg. Die Löschgruppe Niederberndorf begann mit einem Löschangriff zur Brandbekämpfung.

Bereits nach wenigen Minuten konnte das Feuer gelöscht werden. Nach ersten Erkenntnissen ist die Brandursache auf einen technischen Defekt zurück zu führen.

Veröffentlicht in Aktuelles, Aktuelles, Allgemein, Einsätze, LG Berghausen, LG Niederberndorf, Pressemitteilungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*