Waldbrand Sundern-Stemel: FFW Stadt Schmallenberg leistet überörtliche Hilfe

Am 19.07.2022 wurde um 11:37 Uhr die Feuerwehr der Stadt Sundern zu einem Waldbrand alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete „F5 Wald – Waldbrand“.

In diesem Zusammenhang wurde u.a. die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Schmallenberg im Rahmen der überörtlichen Hilfe zur Unterstützung alarmiert.

Neben den Einheiten aus dem Stadtgebiet wurden auch weitere Kräfte aus dem HSK, dem Kreis Unna und Kreis Paderborn hinzugezogen.

Aus dem Stadtgebiet waren der Kommandowagen (KdoW) aus Schmallenberg, sowie Einheiten aus Nordenau, Niederberndorf, Gleidorf, Fleckenberg, Fredeburg,

Berghausen, Felbecke, Niedersorpe und Kirchrarbach mit Ihren Gruppenfahrzeugen im Einsatzzeitraum vom 19. – 21. Juli an der überörtlichen Hilfe beteiligt.

Nach Informationen von Wald und Holz NRW belief sich die betroffene Fläche am Ende auf ca. 115.000 m² (Quelle: Berichterstattung Feuerwehr Sundern).

Weitere Informationen zum Einsatz finden sich in den Einsatzberichten auf der Homepage der Feuerwehr Sundern wieder:

Einsatz Sundern-Stemel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.