Kategorie: Pressemitteilungen

Starke Verrauchung im 1 Obergeschoss in der Flüchtlingsunterkunft Am Kurhaus 7

Am Samstag, den 04.0.4.2020 wurde der Löschzug Bad Fredeburg nach Auslösen eines Haushaltsrauchmelders zu einem Brandeinsatz in der Flüchtlingsunterkunft Am Kurhaus 7 alarmiert.  Durch aufmerksame Nachbarn, die den lauten Ton des Haushaltsrauchmelders wahrgenommen hatten, wurde über den Notruf die Feuerwehr

Auch RKI empfiehlt behelfsmäßigen Mund-Nasen-Schutz für jedermann – Anleitung für den Privatgebrauch

Weltweit steigt die Zahl der Krankheitsfälle durch das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) kontinuierlich an. Auch in Schmallenberg werden stetig weitere Infektionen registriert. Um sich vor einer Ansteckung zu schützen, sind insbesondere eine gute Händehygiene, die Einhaltung der Husten- und Nies-Etikette sowie das

Schutzmasken: In Japan üblich – in Deutschland verpönt. Vorbildliche Grafschafter Initiative hilft in der Krise

Jeder kennt Bilder von japanischen Bürgern im Alltagsleben mit Schutzmasken. In Deutschland wird dies belächelt und ist weitgehend verpönt. In der aktuellen Sars CoV 2 Pandemie gibt es aber ein anderes Problem: Es gibt keine Schutzmasken. Selbst Pflegekräfte, die auf

Vorsicht Fake-News in sozialen Medien und Betrugsversuche

Auch in Krisenzeiten versuchen Betrüger ihren dunklen Geschäften nachzugehen. Dabei versuchen sie sich häufig das Vertrauen der Geschädigten dadurch zu erschleichen, dass sie sich als Mitglieder der Feuerwehr, als Polizeibeamte oder sonstige Behördenmitarbeiter ausgeben. Aus gegebenen Anlass wird daher darauf

Schwerer Arbeitsunfall auf Feld bei Dorlar – anschließend Motorradunfall

Am 18.03.2020 um 15.45 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg und der Rettungsdienst zu einem schweren Arbeitsunfall auf einem Feld bei Dorlar alarmiert. Dort war ein Tankanhänger mit Gülle auf dem weichen Ackerboden umgestürzt und riss dabei die schwere

Nach Beförderung zum Unterbrandmeister zum stellv. Löschgruppenführer in Oberkirchen ernannt

In der vergangenen Woche wurde durch den stellv. Leiter der Feuerwehr, Stadtbrandinspektor Jürgen Schneider, in Oberkirchen Hauptfeuerwehrmann Michael Hanses nach bestandenen Truppführerlehrgang zum Unterbrandmeister ernannt. Sofort im Anschluss daran wurde ihm dann von Jürgen Schneider die Ernennungsurkunde zum neuen stellv.

Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten an der Einmündung Kreisstraße 31/25 zwischen Wormbach und Berghausen

Am 29.02.20 gegen 15:55 Uhr befuhr ein 81 Jahre alter Mann mit seinem Pkw und einer weiteren Person die K36 von Ebbinghof kommend in Richtung Wormbach. An der Einmündung K36/K25 wollte er nach links in Fahrtrichtung Wormbach abbiegen. Hierbei missachtete

schwere Verpuffung in Klinik sorgt für erheblichen Schäden

Am 29.02.2020 wurde der Löschzug Bad Fredeburg um 06:40 Uhr zu einer Verpuffung im Heizungskeller in der Fachklinik Zu den drei Buchen alarmiert. Hier war es in einem Kessel der Heizungsanlage zu einer schweren Verpuffung gekommen. Hierbei wurde nicht nur

Sturmlage führt zu vielen Einsätzen im Stadtgebiet – Straßen gesperrt

Die aktuelle Sturmlage führt zu zahlreichen Einsätzen. Die Einsatzkräfte wurden heute bereits 12 mal alarmiert, um Fahrbahnen von umgestürzten Bäumen freizuschneiden. Aufgrund der starken Regenfälle, die den Boden aufgeweicht haben und der Sturmlage ist nach Einbruch der Dunkelheit es aufgrund

Jahresrückblick beim Löschzug Bad Fredeburg

Im Rahmen der diesjährigen Agathafeier des Löschzuges Bad Fredeburg gab der Löschzugführer Ralf Fischer einen kurzen Rückblick auf das Jahr 2019, welches erneut eine starke Zunahme der Einsätze und viele Sondersituationen geprägt war. Insgesamt rückte der Löschzug zu 126 Einsätzen

Top