Kategorie: Aktuelles

Jahresrückblick beim Löschzug Bad Fredeburg

Im Rahmen der diesjährigen Agathafeier des Löschzuges Bad Fredeburg gab der Löschzugführer Ralf Fischer einen kurzen Rückblick auf das Jahr 2019, welches erneut eine starke Zunahme der Einsätze und viele Sondersituationen geprägt war. Insgesamt rückte der Löschzug zu 126 Einsätzen

Einsatzkräfte nach Bödefeld alarmiert

Am frühen Sonntag morgen, um 08:13 Uhr, wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Schmallenberg alarmiert. Die Brandmeldeanlage (BMA) im Übergangsheim in Bödefeld hatte ausgelöst. Am Einsatzort konnte die Ursache für das Auslösen der BMA schnell festgestellt werden. Ein

Ernstfall unter Tage geprobt

Die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg ist für die Grubenwehr der einzigen in NRW verbliebene Schiefergrube in Zusammenarbeit mit dem Bergunternehmen verantwortlich. Aus diesem Grund findet für den Löschzug Bad Fredeburg jährlich eine Grubenübung unter Tage statt. Zur Unterstützung waren diesmal in

Erneut schwerer Verkehrsunfall auf der B 511 Kreuzung Leißestraße

Erneut kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 511, Kreuzung Leißestraße in Bad Fredeburg. Hierhin musste der Löschzug in der Vergangenheit schon zu mehreren schweren Unfällen ausrücken. Um 15,33 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg hier zu

Verkehrsunfall bei Menkhausen

Am 11.11. um 7.23 Uhr wurden die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg und der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen bei Menkhausen alarmiert. Zur Hilfeleistung rückten die Löschgruppen Niederberndorf und Berghausen sowie das Hilfeleistungslöschfahrzeug des Löschzuges Bad Fredeburg aus. Die

Sprechfunkerlehrgang II/2019 der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Schmallenberg in Grafschaft

Am Donnerstag, den 31. Oktober 2019 nahm der stellvertretende Kreisbrandmeister Uwe Schwarz die Prüfung zum Sprechfunker von 2 Feuerwehrfrauen und 15 Feuerwehrmännern der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Schmallenberg im Feuerwehrgerätehaus Grafschaft ab. Sie wurden über zwei Wochen von Ausbildern der

ECall alarmiert Feuerwehr und Rettungsdienst zu Verkehrsunfall

Am 04.11. wurden die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg und der Rettungsdienst um 07.28 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person über ECall (siehe Bericht vom 06.03.2019) alarmiert. Bei der Leitstelle für Feuerschutz und Rettungsdienst war über das ECall System

Schwerer Verkehrsunfall mitten in Bad Fredeburg

Am 01.11.2019 wurde der Löschzug Bad Fredeburg um 15.16 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Hochstraße in Bad Fredeburg alarmiert. In der abknickenden Vorfahrt der L 776 war ein Fahrzeug vom Hallenberg kommend mit einem Fahrzeug, welches die Hochstraße hinauffuhr

Fahrzeug machte sich selbständig

Zu einem nichtalltäglichen Einsatz wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg am 25.10.2019 um 22.00 Uhr durch Kreisleitstelle alarmiert. Gemeldet war  ein ABC- und Hilfeleistungseinsatz in Gleidorf. Ein Auto hat sich am Sportplatz selbstständig gemacht und war führerlos 500 m ins

6 Tage nach Übung wird das Übungsszenario zur Realität

Am 17.10.2019 wurde der Löschzug Bad Fredeburg der Feuerwehr der Stadt Schmallenberg um 20.40 Uhr zu Fachklinik Bad Fredeburg alarmiert. Bei der Leitstelle des Hochsauerlandkreises hatte die automatische Brandmeldeanlage der Klinik Alarm ausgelöst. Die Einsatzkräfte konnten bei Eintreffen an der

Top