Jugendfeuerwehr Gleidorf zu Besuch im ZFR Meschede

Gleidorf/Meschede. Am Samstag, den 18.05.2024 stand für die Jugendfeuerwehr Gleidorf ein Besuch des Zentrums für Feuerschutz und Rettungswesen (ZFR) in Meschede auf dem Übungsplan.

Vor Ort wurde man von einem Mitarbeiter der Leitstelle des HSK begrüßt und nach ein paar einleitenden und organisatorischen Worten begann die Führung. Im Zuge dessen besichtigte die Gruppe u.a. die Kreisschirrmeisterei, die Schlauchwaschanlage, die große Fahrzeughalle, sowie die Übungsstrecke für die Atemschutzgeräteträger. Aufkommende Fragen der Jugendlichen zu den Einrichtungen und zum Ablauf wurden in gekonnter Form beantwortet.

Unter Berücksichtigung des laufenden Dienstes wurde als Abschluss des Besuches die Leitstelle und zugehörige Besprechungsräume betreten. Auch hier wurde allen Teilnehmern das Vorgehen und Arbeiten in der Leitstelle ausgiebig erklärt.

Nach gut eineinhalb Stunden trat die Gruppe (elf Jugendliche und sechs Betreuer), mit viel Informationen im Gepäck, die Heimreise an. An dieser Stelle vielen Dank an die Kollegen vom Hochsauerlandkreis für die eindrucksvolle Führung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.