Niedersorpe – Russbrand im Kamin

Am Morgen des 06.02.2022 wurde um 7:43 Uhr die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg zu einem Rußbrand in einem Schornstein in Niedersorpe alarmiert.  Hierzu rückten die Löschgruppen Niedersorpe und Oberkirchen sowie die Drehleiter des Löschzuges Bad Fredeburg aus. Außerdem wurde der zuständige Bezirksschornsteinfegermeister alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr bestätigte sich die Meldung. Es kam zu starker Rauchentwicklung und Funkenflug aus dem Schornstein. Mit einem Trupp unter Atemschutz wurde der Kamin vom Korb der Drehleiter aus gekehrt. Der glühende Ruß wurde dann unten aus unteren Schornsteinklappe entfernt und im Freien abgelöscht.  Der Schornstein im Gebäude wurde auf kompletter Länge mit eine Wärmebildkamera kontrolliert und konnte schließlich durch den Bezirksschornsteinfeger wieder frei gegeben werden. Die Löschgruppe Niedersorpe blieb bis  zur Abkühlung des Schornsteins bis ca. 9:45 Uhr an der Einsatzstelle.

Verwendete Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.