Unwetterlage Dauerregen 14.07.2021 wird ständig aktualisiert

Im Rahmen der überörtlichen Hilfe wurde die Löschgruppe Grafschaft mit dem Katastrophenschutzfahrzeug des Bundes LF 20 KatS zur überörtlichen Hilfe nach Hagen alarmiert. Hier steht die Stadt aufgrund von Überflutungen an der Katastrophenschwelle.
Auch die Situation in der Stadt Schmallenberg ist bereits angespannt. Aufgrund der weiteren anhaltenden Regenfälle ist zur Zeit mit einer Verschärfung der Situation zu rechnen. Vorsorglich wurde die Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) der Stadt Schmallenberg in Bad Fredeburg besetzt. Seid heute Nacht sind bereits Einheiten der Feuerwehr der Stadt Schmallenberg im Hochwassereinsatz.

Aufgrund der aktuellen Lage ist eine Auflistung einzelner Einsätze nicht mehr möglich. Es laufen zahlreiche Einsätze. Alle Einheiten der Feuerwehr der Stadt Schmallenberg, bis auf die, die den Grundschutz sichern, sind im Dauereinsatz. Nicht alle Hilfeersuchen können abgearbeitet werden. Die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg hat beim Hochsauerlandkreis überörtliche Hilfe und Amtshilfe des Technischen Hilfswerks angefordert. Die Ortschaft Niederberndorf ist in tieferen Bereichen komplett überflutet und musste aufgegeben werden. 

Verwendete Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.