Zur Nachtzeit gemeldeter Waldbrand

Am 19.03.2021 wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg um 23.24 Uhr zu einem Waldbrand bei Bracht an der Kreisstraße 35 alarmiert. Die ausrückenden Löschgruppen Bracht und Felbecke stellten an der Einsatzstelle fest, dass es sich um eine eigentlich für den Tag genehmigte Abraumverbrennung handelte, die nunmehr allerdings unbeaufsichtigt weiter brannte. Nachdem der Eigentümer eingetroffen und die weitere Brandwache übernahm, rückten die Einheiten um 00.40 wieder ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.