Entstehungsbrand in Dorlar schnell abgelöscht

Am 11.03.21 wurde um 09.27 Uhr die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg zu einem Brand einer Scheune auf einem Hof in Dorlar alarmiert. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden neben der Löschgruppe Dorlar auch die Löschgruppen Berghausen, Niederberndorf und der Löschzug Bad Fredeburg sowie die Atemschutzwerkstatt alarmiert. Die zuerst eintreffende Löschgruppe Dorlar stellte fest, dass trotz der sehr starken Rauchentwicklung lediglich eine Mülltonne brannte. Ein Trupp unter Atemschutz löschte diese mit einem C-Rohr ab, so dass bereits um 09.40 Uhr Feuer aus gemeldet werden konnte. Dies sich noch auf der Anfahrt befindlichen weiteren Einheiten konnte den Einsatz abbrechen. Durch die Löschgruppe Dorlar wurde dann noch mit einem Belüftungsgerät der betroffene Gebäudeteil entraucht. Dank des schnellen Eingreifens kam es bis auf die Beschädigung der Mülltonne zu keinen weiteren Schäden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.