Einsatzkräfte nach Bödefeld alarmiert

Einsatzkräfte nach Bödefeld alarmiert

Am frühen Sonntag morgen, um 08:13 Uhr, wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Schmallenberg alarmiert. Die Brandmeldeanlage (BMA) im Übergangsheim in Bödefeld hatte ausgelöst. Am Einsatzort konnte die Ursache für das Auslösen der BMA schnell festgestellt werden. Ein angebranntes Toast hatte zu einer Rauchentwicklung geführt, welche die Rauchmelder ausgelöst hatte. Nach kurzer Zeit konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken. Alarmiert waren die Löschgruppen aus Bödefeld, Westernbödefeld und Kirchrarbach, der Einsatz-Leit-Wagen vom LZ Bad Fredeburg, ein Rettungswagen sowie eine Polizeistreife.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.