Führungswechsel in der Löschgruppe Oberhenneborn

Führungswechsel in der Löschgruppe Oberhenneborn

Im Zuge der Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Oberhenneborn am 11.01.2020 wurden 2 neue Führungskräfte für die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg ernannt. Hauptbrandmeister André Meier gab nach 9 Jahren aus privaten Gründen sein Amt als Löschgruppenführer ab. Der Leiter der Feuerwehr Stadtbrandinspektor Rudolf Schramm dankte André Meier für die geleistete Arbeit für das Feuerwehrwesen der Stadt Schmallenberg und überreichte Ihm die offizielle Entlassungsurkunde. Er freute sich, dass André Meier der Feuerwehr als aktives Mitglied im Löschzug Schmallenberg erhalten bleibt.

Martin Gierse wird neuer Löschgruppenführer, Thorsten Schulte neuer Stellvertreter

Als Nachfolger von André Meier ernannte Rudolf Schramm für die Amtszeit von 6 Jahren den bisherigen stellvertretenden Löschgruppenführer und Unterbrandmeister Martin Gierse als neuen Löschgruppenführer der Löschgruppe Oberhenneborn. Der 40-jährige Tischlermeister freute sich über die Ernennung und bedankte sich ebenfalls bei André Meier für die geleistete Arbeit und bei der Löschgruppe für den großen Rückhalt innerhalb der Mannschaft. Im Anschluss daran ernannte Rudolf Schramm, ebenfalls für eine Amtszeit von 6 Jahren, den 34-jährigen Mediengestalter und Unterbrandmeister Thorsten Schulte zum neuen stellvertretenden Löschgruppenführer. Unterstützt werden die beiden auch weiterhin von Unterbrandmeister Jürgen Gerke.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.