Schwerer Verkehrsunfall mitten in Bad Fredeburg

Schwerer Verkehrsunfall mitten in Bad Fredeburg

Am 01.11.2019 wurde der Löschzug Bad Fredeburg um 15.16 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Hochstraße in Bad Fredeburg alarmiert. In der abknickenden Vorfahrt der L 776 war ein Fahrzeug vom Hallenberg kommend mit einem Fahrzeug, welches die Hochstraße hinauffuhr und der abknickenden Vorfahrt folgen wollte, frontal zusammen gestoßen. Durch den Rettungsdienst, der mit drei Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort war, wurden insgesamt drei Patienten versorgt, die anschließend in Krankenhäuser verbracht wurden. Die Feuerwehr, die mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug vor Ort war, sicherte die Unfallstelle ab und musste auslaufende Betriebsmittel aufnehmen sowie anschließend das Trümmerfeld auf der Fahrbahn beseitigen. Die Polizei führte die Unfallermittlungen durch.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.