Verkehrsunfall mit drei Verletzten Ortseingang Westernbödefeld

Verkehrsunfall mit drei Verletzten Ortseingang Westernbödefeld

Am Freitag, den 25.10.2019 um 13:37 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 776 am Ortseingang Westernbödefeld von Gellinghausen  kommend alarmiert. Hier waren zwei Fahrzeuge im Kreuzungsbereich kollidiert, wobei ein Fahrzeug in einen Graben gestürzt war. Personen waren glücklicherweise nicht eingeklemmt. Durch die zuerst eingetroffene Löschgruppe Westernbödefeld wurde die Einsatzstelle abgesichert und der Rettungsdienst unterstützt. Die Löschgruppe Kirchrarbach wurde zur weiteren Absicherung im Bereich der Landstraße 740 oberhalb der Unfallstelle nachalarmiert. Vom Rettungsdienst, der mit drei Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort war, wurden drei Patienten behandelt und in Krankenhäuser gebracht. Nach Abschluss der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die Fahrbahn von Trümmern und Betriebsmitteln durch die Feuerwehr gereinigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.