Neuer stellv. Löschgruppenführer bei der Löschgruppe Niedersorpe

Durch dezentralen Feuerschutz gelingt ist der flächengrößten kreisangehörigen Stadt in Nordrhein-Westfalen, der Stadt Schmallenberg,  allen Bürgen in einer angemessener Zeit Hilfe zukommen zu lassen. Ohne ehrenamtliches Engagement ist dies nicht möglich. Besonders erfreulich ist, dass sich auch in kleinen Ortschaften immer wieder Bürger bereitfinden, dieses auch in verantwortlicher Position und in Führungsaufgaben wahrzunehmen. Unterbrandmeister Sebastian Hilmers gehört dazu. Er wurde jetzt vom Leiter der Feuerwehr der Stadt Schmallenberg zum weiteren stellvertretenden Löschgruppenführer von Niedersorpe ernannt. Er ist 34 Jahre alt und von Beruf Industriemechaniker und freut sich auf sein Amt, in dem er den Löschgruppenführer Sebastian Becker unterstützen und vertreten wird.

 

  
von links nach rechts: LdF Rudolf Schramm, Löschgruppenführer Sebastian Becker, stellv. Löschgruppenführer Sebastian Hilmers, stellv. LdF Jürgen Schneider
Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.