Alarm in der Nacht: Küchenbrand im Talweg in Gleidorf mit Menschenleben in Gefahr

Am 16.10.2018 wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg um 00.23 Uhr unter dem Einsatzstichwort „Küchenbrand Gleidorf Talweg – Menschenleben in Gefahr“ nebst Rettungsdienst alarmiert. Nach dem Eintreffen stellte sich schnell heraus, dass lediglich eine Pfanne brannte, was allerdings zu einer Verrauchung des Gebäudes führte. Nachdem die Pfanne aus dem Gebäude gebracht war, ergab die weitere Erkundung, dass Löschmaßnahmen nicht, sondern nur Lüftungsmaßnahmen erforderlich waren. Zur Brandzeit befanden sich ein Säugling und ein Kleinkind im Gebäude, die allerdings nur im leicht verrauchten Bereich waren und unverletzt blieben. Im Einsatz waren die Löschgruppe Gleidorf, der Löschzug Bad Fredeburg und die Atemschutzwerkstatt Grafschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.