„Alarmierung der Feuerwehr“ neu an jedem ersten Samstag im Monat

Mit Bezug des neuen Kreisfeuerwehrzentrums in Meschede, in der auch die Leitstelle des Hochsauerlandkreises untergebracht ist, und der damit verbundenen technischen Modernisierung wurde auch die Ansteuerung der Sirenenanlagen von analoger auf digitale Technik umgestellt.
In der Stadt Schmallenberg wurden nach Fertigstellung des digitalen Alarmierungsnetzes in diesem Monat die vorhandenen Sirenenanlagen von analoger auf digitale Empfangstechnik umgestellt.
Verbunden mit dieser Modernisierung wird auch der monatliche Probealarm „Alarmierung der Feuerwehr“ neu geregelt. Bisher wurde an jedem dritten Samstag im Monat um 11.00 Uhr die Funktionstüchtigkeit der Sirenenanlagen durch einen Probealarm getestet. Ab Monat Oktober 2018 wird die Probealarmierung an jedem ersten Samstag im Monat um 11.30 Uhr vorgenommen.
Der erste Probealarm nach neuer Regelung findet demnach am kommenden Samstag, 06.10.2018, um 11.30 Uhr statt.

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.