Brandoberinspektor Jürgen Schneider ist neuer stellv. Leiter der Feuerwehr der Stadt Schmallenberg

Nach dem Ausscheiden des bisherigen stellvertretenden Leiters der Feuerwehr der Stadt Schmallenberg  Stadtbrandinspektor Alexander Rickert wählte der Rat der Stadt Schmallenberg nach Anhörung der Feuerwehr auf Vorschlag des Kreisbrandmeisters in seiner Sitzung am 26.04.2018 einstimmig Brandoberinspektor Jürgen Schneider zum Nachfolger. Seine Laufbahn begann Jürgen Schneider beim Löschzug Bad Fredeburg 1991 mit Eintritt in die Jugendfeuerwehr und wurde 1995 in den aktiven Dienst übernommen. Nach seiner Grundausbildung absolvierte er am Institut der Feuerwehr in Münster 2005 den Gruppenführer und 2011 den Zugführerlehrgang. Bereits 2012 folgte der Verbandsführerlehrgang in Münster. Hinzu kommen zahlreiche weitere qualifizierende Lehrgänge. Nach seiner Ausbildung zum Rettungsassistenten arbeitete Jürgen Schneider von 2002 bis 2009 beim Rettungsdienst des Hochsauerlandkreises. Seit 2009 ist er Disponent bei der Kreisleitstelle für Feuerschutz und Rettungsdienst des Hochsauerlandkreises und unter anderem mit der Abfrage des Notrufs betraut. Damit erhält die Stadt Schmallenberg einen hochmotivierten und qualifizierten neuen stellvertretenden Leiter der Feuerwehr. Bürgermeister Bernhard Halbe gratulierte zum neuen Amt als erster und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit

.

stvLdF BOI Jürgen Schneider

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.