Brandeinsatz Hotel Rimberg

Am 06.01. gegen 22.30 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Schmallenberg zu einem Kellerbrand zum Hotel Rimberg alarmiert. Über die automatische Brandmeldeanlage war ein Brand an die Leitstelle der Feuerwehr gemeldet worden.

Die alarmierten Einsatzkräfte der Löschgruppen Westernbödefeld und Oberhenneborn sowie des Löschzuges Bad Fredeburg hatten die Situation schnell im Griff. Im Kellergeschoß war eine Waschmaschine in Brand geraten und hatte zu einer Verrauchung geführt. Das defekte Elektrogerät wurde nach draußen verbracht und die Räume mittels eines Überdruckbelüftungsgerätes belüftet. Es entstand außer der beschädigten Waschmaschine kein Sachschaden. Die Hotelbewohner konnten alle rasch wieder das Gebäude betreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.